„Die vergessenen Zeit“ – Ausstellungseröffnung in der Wilhelm von Türk Stiftung

Am Donnerstag, dem 11. November 2009, 10.00 Uhr eröffnete der Theologische Vorstand des Landesausschuss für Innere Mission, Pfarrer Matthias Fiedler, in der Berliner Str. 148, 14467 Potsdam, die Ausstellung „Die vergessenen Zeit“.

 

Im Lichthof des Gebäudes aus dem Jahre 1864 wurden Arbeiten von Bewohner unseres Evangelischen Seniorenzentrums „Kurt Bohm“ Ketzin gezeigt.

Unter der Anleitung der Kunsttherapeutin Katja Beachus aus Seeburg haben die Bewohner in den letzten Monaten sich einmal in der Woche zum künstlerischen gestalten getroffen.

Einige der Arbeiten werden nun im Verwaltungsgebäude des Landesausschusses zu sehen sein.

 

Der Kontakt zu Katja Beachus schuf die Mitarbeiterin für soziale Betreuung des Seniorenzentrums, Veronika Uhlrich.

Katja Beachus arbeitet in dem Projekt Freiwand mit, das auch einen der Dominosteine zum 20. Jubiläum des Mauerfalls zum Fest der Freiheit – 9. November 2009 am Berliner Brandenburger Tor – gestaltet hat.

Die Bewohner unseres Ketziner Seniorenzentrums warten an jedem Freitag ungeduldig auf Katja Beachus und den schönen Nachmittag.

 

Horst Gürtler
Pressesprecher